Mit einem attraktiven Veranstaltungsprogramm möchte der Förderverein eine Plattform für Networking und Wissensvermittlung anbieten. Deshalb veranstalten wir zahlreiche hochkarätige Workshops, Führungen und Freizeit-Events. So können Interessierte im Rahmen der Weiterbildungsplattform EDUCATION in 3-stündigen Kompaktworkshops wichtige Impulse für die weitere berufliche Entwicklung erhalten. Darüber hinaus werden im Rahmen des KOMMUNITY-Programms Führungen und Freizeitevents angeboten, wie z.B. der Besuch beim SWR, eine Weinprobe bei den Fellbacher Weingärtner oder ein Blick hinter die Kulissen der Staatstheater.
Du hast noch weitere Fragen zu unseren Veranstaltungen? Kontaktiere uns gerne oder wirf einen Blick in unsere FAQs.

WICHTIGE INFORMATIONEN HINSICHTLICH DES CORONAVIRUS

Seit vergangener Woche wurde u.a. der Vorlesungsbetrieb sowie alle Präsenzveranstaltungen an den Baden-Württembergischen Hochschule bis einschließlich 19.04.2020 ausgesetzt. Ab sofort erfolgt auch eine Unterbrechung des Vorlesungs- bzw. Präsenzbetriebs an der DHBW Stuttgart bis einschließlich 19. April 2020. Diese Maßnahme soll dazu beitragen, einer weiteren Ausbreitung des Coronavirus entgegenzuwirken.

Im Zuge dessen müssen wir leider auch das KOMMUNITY-Event „100 Jahre Bauhaus – Besichtigung des Weissenhofmuseums“ am 2. April 2020 absagen. Wir werden uns zu gegebener Zeit um einen Ersatztermin bemühen und Sie selbstverständlich rechtzeitig informieren. Wir bitten um Ihr Verständnis.

Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

Online-Career-Workshop „Mut zum Nein sagen“ mit David Boettcher am 18.03.2021

März 18 @ 18:00 - 21:00

Nein-Sagen ist nicht einfach. Zudem werden die eigenen Verpflichtungen und Aufgaben häufig immer mehr, während die Zeit, die man dafür hat, gleichbleibt oder sogar weniger wird. Das führt häufig dazu, dass man selbst zu kurz kommt.

Deswegen reflektieren wir in diesem Workshop, was Sie in den entscheidenden Situationen davon abhält Nein zu Sagen. Zusätzlich erhalten Sie einen 3-Schritte-Plan um klar und wertschätzend Grenzen aufzeigen zu können. Zudem lernen Sie die Technik Humble Inquiry kennen, mit der Sie andere Personen nicht nur vor vollendeten Tatsachen stellen müssen, sondern sie im Entscheidungsprozess auch gekonnt integrieren können.

Inhalt:

  • Analyse deiner unbewussten Denkmuster
  • 3-Schritte-Plan zum Nein Sagen
  • Humble Inquiry

Vorgehen: Der Workshop basiert auf Erkenntnissen und Tools aus der Praxis für die Praxis. Das Training beinhaltet kurze Inputs, Übungen, Gruppendiskussionen und Einzelcoachings.

Unser Trainer David Böttcher bringt frischen Wind in das Seminar. Dabei greift er auf das Wissen aus zahlreichen Weiterbildungen sowie auf seine Erfahrungen als junge Führungskraft zurück. Seine Seminare bestechen durch den praktischen Bezug. Weitere Infos unter www.david-böttcher.com

Wann:
Donnerstag, 18.03.2021, 18.00 bis ca. 21.00 Uhr

Wo?
Das Seminar wird als Online-Seminar stattfinden.

Die Daten zum Einloggen erhalten Sie nach Ihrer Anmeldung. Voraussetzung für die Teilnahme sind ein PC oder Laptop und ein Headset bzw. Kopfhörer.

Die Teilnahmegebühr für Förderverein-/KOMMUNITY-Mitglieder beträgt 5 €, für Nicht-Mitglieder 10 €.

Die Veranstaltung ist leider ausgebucht.

Details

Datum:
März 18
Zeit:
18:00 - 21:00

Veranstaltungsort

Online-Seminar

Details

Datum:
März 18
Zeit:
18:00 - 21:00

Veranstaltungsort

Online-Seminar