Mit einem attraktiven Veranstaltungsprogramm möchte der Förderverein eine Plattform für Networking und Wissensvermittlung anbieten. Deshalb veranstalten wir zahlreiche hochkarätige Workshops, Führungen und Freizeit-Events. So können Interessierte im Rahmen der Weiterbildungsplattform EDUCATION in 3-stündigen Kompaktworkshops wichtige Impulse für die weitere berufliche Entwicklung erhalten. Darüber hinaus werden im Rahmen des KOMMUNITY-Programms Führungen und Freizeitevents angeboten, wie z.B. der Besuch beim SWR, eine Weinprobe bei den Fellbacher Weingärtner oder ein Blick hinter die Kulissen der Staatstheater.
Du hast noch weitere Fragen zu unseren Veranstaltungen? Kontaktiere uns gerne oder wirf einen Blick in unsere FAQs.

WICHTIGE INFORMATIONEN HINSICHTLICH DES CORONAVIRUS

Seit vergangener Woche wurde u.a. der Vorlesungsbetrieb sowie alle Präsenzveranstaltungen an den Baden-Württembergischen Hochschule bis einschließlich 19.04.2020 ausgesetzt. Ab sofort erfolgt auch eine Unterbrechung des Vorlesungs- bzw. Präsenzbetriebs an der DHBW Stuttgart bis einschließlich 19. April 2020. Diese Maßnahme soll dazu beitragen, einer weiteren Ausbreitung des Coronavirus entgegenzuwirken.

Im Zuge dessen müssen wir leider auch das KOMMUNITY-Event „100 Jahre Bauhaus – Besichtigung des Weissenhofmuseums“ am 2. April 2020 absagen. Wir werden uns zu gegebener Zeit um einen Ersatztermin bemühen und Sie selbstverständlich rechtzeitig informieren. Wir bitten um Ihr Verständnis.

Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Verein der Freunde und Förderer blickt hinter die Kulissen der Staatstheater in Stuttgart

11. Februar 2015 @ 17:00 - 20:00

Wenn sich an über 300 Abenden im Jahr der Vorhang an den Staatstheatern für Oper, Ballett oder Schauspiel hebt, dann stehen die Darsteller und Künstler im Rampenlicht.

Aber was geschieht eigentlich tagsüber in den Theatern und wie entsteht eine große Bühnenproduktion?

Diesen Fragen gingen rund 20 interessierte Mitglieder des Fördervereins der DHBW Stuttgart am 11.02. 2015 auf die Spur und blickten hinter die Türen, die dem Publikum sonst verschlossen bleiben. Dabei erfuhren die Mitglieder, was hinter den Kulissen der Staatstheater geschieht.

Besonders interessant war dabei zu erfahren, dass an den Staatstheatern Stuttgart 1.350 Mitarbeiter/innen – viele von ihnen insbesondere hinter den Kulissen – tätig sind.

 

Beim Rundgang durch die Staatstheater lernten die Teilnehmer, die Produktionsabläufe in den Werkstätten und auf den Bühnen von Schauspiel und Oper kennen.

Beindruckend war zudem die Besichtigung der Theaterschneiderei und des Fundus, welcher mit unzähligen maßgeschneiderten Kostümen gespickt ist.

Die Staatstheater Stuttgart sind ein Drei-Sparten-Theater mit den Sparten Oper, Ballett und Schauspiel. Die Hauptspielstätten im Stuttgarter Schlossgarten und wurden 1909–1912 von Max Littmann erbaut und 1924 unter Denkmalschutz gestellt. Zuletzt hatten die Staatstheater fast 390.000 Besucher pro Jahr.

Details

Datum:
11. Februar 2015
Zeit:
17:00 - 20:00
Veranstaltungskategorie:

Veranstaltungsort

Staatstheater
Oberer Schloßgarten 6
Stuttgart, 70173

Details

Datum:
11. Februar 2015
Zeit:
17:00 - 20:00
Veranstaltungskategorie:

Veranstaltungsort

Staatstheater
Oberer Schloßgarten 6
Stuttgart, 70173