Mit einem attraktiven Veranstaltungsprogramm möchte der Förderverein eine Plattform für Networking und Wissensvermittlung anbieten. Deshalb veranstalten wir zahlreiche hochkarätige Workshops, Führungen und Freizeit-Events. So können Interessierte im Rahmen der Weiterbildungsplattform EDUCATION in 3-stündigen Kompaktworkshops wichtige Impulse für die weitere berufliche Entwicklung erhalten. Darüber hinaus werden im Rahmen des KOMMUNITY-Programms Führungen und Freizeitevents angeboten, wie z.B. der Besuch beim SWR, eine Weinprobe bei den Fellbacher Weingärtner oder ein Blick hinter die Kulissen der Staatstheater.
Du hast noch weitere Fragen zu unseren Veranstaltungen? Kontaktiere uns gerne oder wirf einen Blick in unsere FAQs.

WICHTIGE INFORMATIONEN HINSICHTLICH DES CORONAVIRUS

Seit vergangener Woche wurde u.a. der Vorlesungsbetrieb sowie alle Präsenzveranstaltungen an den Baden-Württembergischen Hochschule bis einschließlich 19.04.2020 ausgesetzt. Ab sofort erfolgt auch eine Unterbrechung des Vorlesungs- bzw. Präsenzbetriebs an der DHBW Stuttgart bis einschließlich 19. April 2020. Diese Maßnahme soll dazu beitragen, einer weiteren Ausbreitung des Coronavirus entgegenzuwirken.

Im Zuge dessen müssen wir leider auch das KOMMUNITY-Event „100 Jahre Bauhaus – Besichtigung des Weissenhofmuseums“ am 2. April 2020 absagen. Wir werden uns zu gegebener Zeit um einen Ersatztermin bemühen und Sie selbstverständlich rechtzeitig informieren. Wir bitten um Ihr Verständnis.

Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Förderverein reist durch die Welt des Kaffees

1. März 2017 @ 17:00 - 20:00

Am 1. März 2017 besuchten die Mitglieder des Vereins der Freunde und Förderer der DHBW Stuttgart die Kaffee-Manufaktur „Hochland“ in Stuttgart.

Kaffee – das Getränk, für das es hunderte Rezepte gibt. Doch was genau ist Kaffee? Neugierig begaben sich die Mitglieder auf eine Reise, die mit einem umfassenden Vortrag  von der Geschichte  über die Anbaugebiete im Hochland Costa Ricas bis hin zur Verarbeitung in Europa reichte. Hochland steht für allerbeste Kaffeekirschen-Qualität, die in aufgrund des besonderen Klimas in 1.600 Metern Höhe naturnah angebaut werden und durch eine langsamere Reifung ein feineres Aroma entwickeln. Nach einem genussvollen gemeinsamen Kaffee bekamen die Teilnehmenden einen Einblick in die Kunst des Kaffeeröstens sowie in das Rohkaffeelager der Manufaktur. Neben der spannenden Führung gab es praktische Tipps und Tricks zur perfekten Zubereitung. Im Anschluss hatten die Teilnehmerinnen und Teilnehmer die Gelegenheit, frisch gerösteten Kaffee zu erwerben.

Details

Datum:
1. März 2017
Zeit:
17:00 - 20:00
Veranstaltungskategorie:

Veranstaltungsort

Manufaktur Hochland Kaffee
Chemnitzer Str. 13
Stuttgart, 70597 Deutschland

Details

Datum:
1. März 2017
Zeit:
17:00 - 20:00
Veranstaltungskategorie:

Veranstaltungsort

Manufaktur Hochland Kaffee
Chemnitzer Str. 13
Stuttgart, 70597 Deutschland